nur was auch die Kategorie Allgemein hat, ist auf /Start sichtbar

Die Potsdamer Stadtverwaltung sucht derzeit Standorte, um Flüchtlinge in winterfesten Zelten unterzubringen. Diese Unterkünfte verfügen weder über die nötigen Sanitäranlagen, noch über Gemeinschaftsräume oder über eine soziale Infrastruktur. Damit verstoßen die Planungen eklatant gegen das städtische Integrationskonzept, das eine wohnungsähnliche Unterbringung bereits in der Gemeinschaftsunterkunft vorschreibt. Dies bedeutet ein Mindestmaß an Privatsphäre für die untergebrachten Flüchtlinge. Schlafzelte mit daneben aufgestellten WC-Containern erfüllen diesen Anspruch nicht einmal ansatzweise.

Weiterlesen

Die verschiedensten Bürgerinitiativen, Verbände und Vereine nutzen anstehende Wahlen dazu, von den Kandidaten belastbare Aussagen bezüglich ihrer Anliegen zu erhalten. Mitunter ist so bereits gelungen für vernachlässigte Probleme doch schneller als gedacht eine Lösung zu erreichen.
Wir veröffentlichen hier die an uns gerichteten Fragen und unsere darauf gegebenen Antworten.
Hier klicken, um Beiträge mit Wahlprüfsteinen einzublenden!