Wer ist die aNDERE?

DIE aNDERE ist eine kommunale Wählergruppe in Potsdam und deshalb unabhängig von Bundes- oder Landesparteizentralen. Wir sehen uns als Teil eines Netzwerkes von Flüchtlingsinitiativen, Umweltverbänden, Studierendengruppen, Kulturprojekten, Bürger*innen- und Stadtteilinitiativen sowie alternativen Wohnprojekten. Unsere Mitglieder arbeiten in diesen außerparlamentarischen Gruppen aktiv mit. Viele Anfragen, Anträge und Akteneinsichtstermine unserer Stadtfraktion in der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung und manche Aktion unserer Wählergruppe gehen auf Anregungen aus diesem Spektrum zurück.

Bei uns arbeiten Bürger*innen, Einzelpersonen und politische Aktivist*innen dauerhaft oder auch zeitweise oder projektbezogen mit. Wir engagieren uns für eine basisdemokratische, sozial gerechte und ökologisch ausgerichtete Gesellschaft. Seit 1993 sind wir in der Stadtverordnetenversammlung vertreten.

›› weiterlesen

Termine

Hier findet Ihr wichtige Termine zum Wahlkampf oder Infoveranstaltungen zur Kommunalwahl 2019 von DIE aNDERE.

Unterstützen

Ihr findet die Arbeit von DIE aNDERE gut? Dann unterstützt unsere Arbeit mit einer Spende per Paypal an groschen@nimby.de!

Aktuelles

PNN Talk zur Kommunalwahl

Heute fand der PNN Talk zur Kommunalwahl statt. Dank einer konsequenten und pfiffigen Moderation wurde es eine informative und interessante Runde, in der langweilige Wiederholungen und Dialoge vermieden wurden. Vielen Dank dafür. https:…

Streit um Havelspange eskaliert in der Waldstadt

Nur wenige Stunden nachdem wir die Informationsbanderolen zu den Auswirkungen der Havelspange in der Waldstadt aufgehangen hatten, wurden sie von Unbekannten heruntergerissen und in den Wald geworfen. Das extra gedruckte Banner wurde mit einem…

Positionen in der Uni-Zeitung speakUP

Die Uni-Zeitung speakUP veröffentlicht Positionen zur Kommunalwahl:   https://speakup.to/verkehrsproblem-potsdam-kandidat_innen-stadtverordnetenversammlung-antworten

Aktion gegen die Havelspange

Heute informieren wir in der Waldstadt über die möglichen Auswirkungen der Havelspange. Wussten Sie, dass die Havelspange eine 9,35 km lange und 21 m breite Trasse durch die Ravensberge und Schutzgebiete in Waldstadt und Golm erforderlich…

Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl

Auch zur Kommunalwahl 2019 schickten Bürgerinitiativen und Vereine Wahlprüfsteine an die Parteien und Wählergruppen. Wir stellen hier unsere Antworten zur Verfügung. Wahlprüfsteine aufstehen Wahlprüfsteine Babelsberger Wald Wahlprüfsteine…

Wie funktioniert die Briefwahl?

Wer am Wahltag nicht zu Hause ist oder es noch niht genau weiß, kann die Briefwahl nutzen. Sinnvoll kann das auch für mobilitätseingeschränkte Menschen sein. Es gibt sogar zwei Möglichkeiten, die Stimme per Briefwahl abzugeben: 1.…